A  A+  A++
REHA-Verein Freiburg  |  Berliner Allee 11a  |  79110 Freiburg  |  Telefon 0761/ 38 65-0  |  Telefax 0761/ 38 65-100

Aktuelles/ Medien

vom 26.02.2016

MĂŒnstereck

Die VHS Freiburg beweist Humor

BĂ€chle, BĂŒble, Schiffle

Äußerst dekorativ war das Cover des Programmhefts der Volkshochschule fĂŒr den Winter: Ein junger Mann balanciert auf einem Drahtseil ?ber einer Stadt. Verwundert hatten wir das Foto angeschaut, gerĂ€tselt, wo genau in Freiburg es gemacht worden war - nur um festzustellen, dass das Bild des slacklinenden jungen Herrn in Wien aufgenommen wurde. An ebendieser Stelle hatten wir das bemĂ€ngelt und kritisiert, dass die VHS zwar Slacklininingkurse, aber keine Veranstaltung ĂŒber die Coverstadt-Wien im Programm hatte. Jetzt ist das neue Programmheft der VHS erschienen - mit einer Freiburg-Cover-Offensive. Peter Gaymann hat's gezeichnet (ist schon sehr Freiburg), und drauf sind das MĂŒnster (absolut Freiburg), ein BĂ€chle mit spielendem Kind und BĂ€chleboot (gibt's alles nur hier) - und Alemannisch (sprechen echte Freiburger). "'s BĂŒble spielt im BĂ€chle mit dem Schiffle", kommentiert ein Mann die Szene. Und eine Überschrift diktiert: "Wiederhole: 1.) BĂ€chle 2.) BĂŒble 3.) Schiffle".

Und darunter dann der Programm-Schwerpunkt: "Im Blickpunkt: Freiburg". Mehr Freiburg auf einem einzigen Cover? Geht quasi nicht. Und als sei das nicht noch genug, hat die VHS uns auch noch auf einen Vortrag am 3. MĂ€rz hingewiesen: "Tu felix Austria: Freiburg, Österreich und die Vorlande". Ganz schön offen fĂŒr Verbesserungsvorschl?ge, unsere VHS. Und ganz schön viel Humor.

Autor: Carolin Buchheim