Logo Reha Verein

Beschäftigung und Arbeit


23. Mai 2023

27. Werkstatt-Tag des REHA-Vereins


im Bürgerhaus am Seepark.


Bilder davon gibt's hier!

27.Werkstatt-Tag

Vorstellung der Arbeiten bei den verschiedenen Werkstatttagen

23. Werkstatt-Tag des REHA-Vereins
im Bürgerhaus am Seepark.

(Video zum Anklicken, 2:51 Min.)
22. Werkstatt-Tag des REHA-Vereins
im Bürgerhaus am Seepark.

(Video zum Anklicken, 14 Min.)

Durch den Start des YouTube-Videos können Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Durch den Start des YouTube-Videos können Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

REHA-Werkstatt Kirchzarten

Am Standort Kirchzarten bietet die REHA-Werkstatt Arbeits- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den nachfolgenden Bereichen an:

  • Industriemontage
  • Montage- Verpackungsdienstleistungen
  • Lagertätigkeit
  • Bürotätigkeiten
  • Kurierdienste
  • Dienstleistungen rund um Ihr Büro, Haus und Hof

Anfahrt

Für Kunden: Download Leistungsspiegel als PDF-Dokument.

REHA-Werkstatt Kirchzarten
Hauptstraße 30
79199 Kirchzarten
Telefon 07661/ 9899831
Telefax 07661/ 9899832
E-Mail: kirchzarten@reha-werkstatt.de
Sozialdienst:
Herr Mack
Telefon 0761/ 3865195
Telefax 0761/ 3865191
E-Mail: sozialdienst@reha-werkstatt.de
Auftragsanfrage:
Frau Luft


Telefon 0761/ 3865252
Telefax 0761/ 3865223
E-Mail: produktion@reha-werkstatt.de

Der Werkstattlohn im Arbeitsbereich setzt sich aus einem festen Grundlohn
sowie Leistungslohn und ggf. AföG (Arbeitsförderungsgeld) zusammen.

Darüber hinaus ist jede(r) unabhängig vom erhaltenen Lohn in einer Höhe
rentenversichert, als wenn er/sie 2.716 Euro monatlich verdienen würde.

Nach 20 Jahren Werkstattbesuch sind diese Personen berechtigt, eine Altersente in entsprechender Höhe zu beziehen.

Der Leistungslohn ist abhängig von der Einteilung in eine Lohngruppe.
Diese Einteilung ist abhängig von der Bewertung nach mehreren Kriterien wie z.B.

- Verantwortungsbewusstsein,
- soziales Engagement,
- Arbeitsmotivation,
- Hilfsbereitschaft,
- eigenverantwortliches Arbeiten,
- Einhalten von Arbeits- und Pausenzeiten,
- Arbeitsgeschwindigkeit,
- Fehlerfreiheit.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Fahrgeld sowie für Grundsicherungsempfänger vom Amt eine Erstattung des  Betrages für das Mittagessen zu erhalten.

Zudem können, je nach Jahresergebnis der Werkstätten, Prämien ausgeschüttet werden.

Entwicklung der Anzahl der Mitarbeiter
in den Lohngruppen A-E und F-G
2015-2016



Beim jährlich stattfindenden Werkstatt-Tag (Tagesprogramm
wird eine anonyme Befragung der Mitarbeiter (=Klienten)
in Bezug auf die Zufriedenheit in den Werkstätten durchgeführt und
vom Mitarbeiter(=Klienten)-büro selbständig ausgewertet.
Hier die Ergebnisse der anonymen Befragungen:

REHA-Werkstatt Kirchzarten Gesamtzufriedenheit 2009-2017
REHA-Werkstatt Kirchzarten
Gesamtzufriedenheit 2009-2017

Weitere Ergebnisse der anonymen Befragung finden Sie hier.


Aktuelles/ Medien


Vorgeschichte der Freiburger Bächleboote

… unsere Antwort auf die internationale Finanz- und Weltwirtschaftskrise 2008/2009

Das "Freiburger Bächleboot"

... am Anfang war das Chaos.

    Die Story dazu gibt's hier!
Zur Vorgeschichte

Unsere Zeitschrift REHA-aha... Logo              Ausgabe Nr. 54, Mai 2021

berichtet u. a.:

Der Kuhfladen von Joseph Beuys und
die REHA Werkstatt ...

von D. Lehnard



Den Text dazu gibt's hier!

 
Bild: Mark Auma-Lehnard
 

Januar 2020
Eine gute Nachricht für's neue Jahrzehnt:

Erneute
Begutachtung der Zertifizierung
bestätigt:


Alleinstellungsmerkmal

der REHA-Werkstätten des REHA-Vereins in Sachen

Mitbestimmung der Beschäftigten bis hin zu teilweise selbstverwalteten Bereichen !
AZAV

Und u.a.
- hohe Zufriedenheit der Teilnehmer
- ein funktionierendes System des
   Beschwerdemanagements
- große Anzahl von Praktika
- angestiegene Belegungsentwicklung als guter
   Indikator für die Qualität der Dienstleistungen
AZAV
Mehr Infos gibt's hier!
Die Arbeitsgruppe AZAV

Badische Zeitung

Die Bächleboote-Bauer

... dahinter steckt ein mittelständisches Sozialunternehmen.

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte hier!
Die Bächleboote-Bauer
Foto: Ingo Schneider

Badische Zeitung 23. Juli 2018

Lesen, feiern und ein wenig die Welt verbessern

... und Bächleboot-Rennen boten am Wochenende jede Menge Abwechslung für jedes Alter ...

Schrubben und Spritzen
Ein Renner ist das jährliche Bächleboot-Rennen des REHA-Vereins ... Die Kinder sind ganz wild darauf ... Immer neun Boote ermitteln in mehreren Läufen den Sieger. ... Ins Ziel kommen schließlich alle...
Bächlebootrennen 2018
Ein Spaß für die Kleinen ist das
Bächleboot-Rennen
Foto: Miroslav Dakov
Den vollständigen Artikel gibt's hier!
Das Video und jede Menge Bilder vom Freiburger Bächleboot-Rennen hier!

Der 21. Werkstatt-Tag des REHA-Vereins

fand am 21. Oktober 2016
im Bürgerhaus am Seepark Freiburg statt.


Den Bericht und viele Bilder finden Sie hier!
Begrüßung durch Hr. Conforti, Fr. Zipfel und Fr. Hiss
 
Begrüßung durch Hr. Klein-Alstedde und Hr. Conforti


Der 20. Werkstatt-Tag des REHA-Vereins


fand im Bürgerhaus am Seepark Freiburg statt.


Das Video, den Bericht und viele Bilder finden Sie hier!

REHA-Werkstatt Kirchzarten:

Besuch bei der Firma Siko


(Auszug aus der "REHA, aha..."- Zeitschrift, Juni 2014, Nr. 37)
Von J. F. / Tageszentrum Freiburg.
 
Eingebaute Kugellager

Linkpfad www.reha-verein.de/Beschäftigung und Arbeit/REHA-Werkstätten/Kirchzarten